Amikin® - Ewopharma übernimmt den Vertrieb eines unentbehrlichen Antibiotikums in der Schweiz

2
Share
 

Schaffhausen, 29 Juli 2019 – Ewopharma und Vianex S.A. freuen sich, ihre neue Partnerschaft für den Vertrieb von Amikin® (Amikacin) in der Schweiz bekannt zu geben. Ewopharma wird ab dem 12. August 2019 die neue Zulassungsinhaberin für das Medikament Amikin® sein und alle Verantwortlichkeiten des bisherigen Distributors Bristol-Myers Squibb übernehmen.

Amikin® ist ein Aminoglykosid-Antibiotikum zur Behandlung einer Reihe schwerer bakterieller Infektionen. Das Medikament hemmt die Proteinsynthese empfindlicher Bakterien und ist indiziert für Kurzzeitbehandlungen von schweren Infektionen verursacht durch Amikacin-empfindliche gramnegative Erreger.
Amikacin ist als essentielles Arzneimittel in der WHO-Liste der unentbehrlichen Arzneimittel aufgeführt, was die Bedeutung dieses Arzneimittels im Kampf gegen bakterielle Infektionen unterstreicht. Auch das Bundesamt für wirtschaftliche Landesversorgung (BWL) schreibt ein Pflichtlager für Amikin® vor.
https://www.bwl.admin.ch/bwl/de/home/themen/heilmittel/meldestelle.html

Dr. Friederike Skott, Country Manager Schweiz Ewopharma AG, kommentiert: „Wir schätzen es, die Verfügbarkeit dieses unentbehrlichen Antibiotikums sicherstellen zu können, insbesondere angesichts des häufigen Mangels und der Lieferengpässe bei lebenswichtigen Arzneimitteln im Spitalbereich der Schweiz.“
Reto Schaberl, Director Business Development & Specialty Pharma Ewopharma AG ergänzt: "Amikin® passt sehr gut in unsere Strategie relevante Nischenprodukte den Gesundheitssystemen in unseren Märkten bereit zu stellen."
Dimitris P. Giannakopoulos, Präsident und CEO von VIANEX S.A., fügt hinzu: „Wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit Ewopharma für den Vertrieb von Amikin® in der Schweiz bekannt zu geben. Diese neue Partnerschaft ist ein weiterer Schritt, das bestehende Kooperationsnetzwerk kontinuierlich zu erweitern. Wir schauen zuversichtlich einer erfolgreichen Partnerschaft mit der Ewopharma AG entgegen und garantieren die kontinuierliche Lieferung dieses Produkts.“